Energetische Therapie

„Wer nicht an Wunder glaubt, ist kein Realist”
(Arabisches Sprichwort)

Energetische Therapie in Heidelberg Durch energetische Therapie lassen sich negative Gefühle und einschränkende Glaubenssätze sehr schnell verändern. Die Technik basiert auf den Erkenntnissen der traditionellen chinesischen Medizin, die in Form von Akupunktur in Deutschland immer mehr Verbreitung findet. Es wird davon ausgegangen, dass bei negativen emotionalen Zuständen nicht nur ein bestimmtes Muster auf der Ebene der Gefühle, der Gedanken, der Physiologie und des Verhaltens aktiviert ist, sondern auch auf energetischer Ebene. Das heißt, es liegen bestimmte Blockaden auf den Meridianen vor.

Durch die von Fred Gallo in den USA entwickelte Technik EDxTM (Energetic Diagnosis and Treatment Manual), eng verwandt mit der vielleicht bekannteren EFT (Emotional Freedom Technique), können diese Blockaden leicht diagnostiziert und durch Klopfen bestimmter Akupunkturpunkte aufgelöst werden. Hierzu werden Techniken aus dem NLP, der Aku-Klopf-Therapie und der Kinesiologie miteinander verbunden. Die Methode führt zu verblüffenden, schnellen Auflösungen negativer Emotionen, die Sie direkt erleben können.

Energetische Therapie bei Angst Depression Traumas Für eine nachhaltige Veränderung reichen in der Regel ein bis fünf Sitzungen aus.

Besonders bewährt hat sich die Methode bei Ängsten, Depressionen und Traumatisierungen.

Ebenso wird EDxTM zur Unterstützung beim Erreichen von Spitzenleistungen erfolgreich eingesetzt.